Willkommen am Kaiserstuhl

Der Weinanbaubereich Kaiserstuhl

Mit rund 4250 Hektar Rebfläche ist der 557 Meter hohe Kaiserstuhl im Süden Deutschlands das größte der insgesamt neun Weinanbaubereiche Badens. Wie eine Insel erhebt sich zwischen Freiburg und der Grenze zu Frankreich das Massiv vulkanischen Ursprungs aus der Oberrheinebene. Mediterranes Klima mit warmen Nächten im Sommer und gemäßigten Wintern schaffen hier zusammen mit fruchtbarem Löß und wärmespeicherndem Vulkangestein ideale Weinbaubedingungen.

Rebflächen

Hier, in der nachweislich wärmsten Gegend Deutschlands, reifen die Trauben auf Böden vulkanischen Ursprungs, die teilweise mit meterhohen Lößschichten bedeckt sind. Das einzigartige Terroir gibt unseren fruchtigen Weißweinen und würzigen Spätburgunder Rotweinen ein sortentypisches Bukett mit filigranem Aromenspiel. Die Grundlage für unsere herausragenden Spitzenweine bereiten derweil die Winzerinnen und Winzer, die die rund 4250 Hektar Rebfläche nachhaltig bewirtschaften. So bewahren sie die jahrhunderte lange Tradition unserer Kultur- und Naturlandschaft, um sie an die folgenden Generationen weiterzugeben.

Naturgarten Kaiserstuhl

Herzlich Willkommen in einer einzigartigen wie auch vielfältigen Natur- und Kulturlandschaft. Unter naturgarten-kaiserstuhl.de finden Sie Tipps und Informationen für Urlaub und Freizeit, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten, Wander- und Fahrradwege, Kunst & Kultur, sowie Übernachtungsmöglichkeiten, regionale Produkte und vieles mehr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

zur Website